3D OLED

3D-OLED: Mit der neuartigen und hochentwickelten Technologie des OLED werden heute von den Herstellern Geräte wie 3D Videobrillen, 3D Beamer, 3D Bildschirm sowohl in Form von Displays als auch Monitore und 3D Touchscreens angeboten. Diese Technik bietet ungeahnte Möglichkeiten, welche zu einer enormen Verbesserung von Gebrauchseigenschaften der elektronischen Geräte beitragen und außerdem deren Produktionskosten massiv senken können. Sie werden mit der 3D OLED nicht nur für den kommerziellen Einsatz wichtig sein, sondern auch die Bedeutung für den privaten Bereich wird zunehmen. Einige bereits heute genutzte sogenannte TV Panel werden bereits mit Unterstützung der 3D OLED Technik betrieben und zeichnen sich durch einen Kontrast im Bereich von 1 Million zu 1 aus. Bemerkenswert ist ein AM OLED, welches nur eine Stärke von 0,52 mm besitzt und von Samsung entwickelt wurde.

Vorrangig wird die 3D OLED Technologie Einzug in die Kinos halten. Außerdem finden die Entwicklungen bei der technischen und optischen Erweiterung von Laptops und mobilen Telefonen vorwiegend ihre Anwendung. Bereits etwa 4,3 Zoll große Displays mit einer Auflösung von 480 x 272 Pixel im VGA Modus sind bereits in der Nutzung. Diese Modelle zeichnen sich vor allen Dingen dadurch aus, dass sie 1000 mal schneller arbeiten als ein herkömmliches Display, welches mit TFT LCD ausgestattet ist.